Baumheideschule
Städtische Hauptschule
Ganztagsschule

Schlehenweg 24
33609 Bielefeld
Tel.: 0521 / 51 23 50
Fax: 0521 / 51 68 96

Schnittstellenkonferenz

Vor vier Jahren ist ein Beratungskreis entstanden, der bei dem o.a. Mangel, der schweren Durchschaubarkeit mancher Inhalte im Bereich Übergang Sek I zu Sek II, Abhilfe schaffen wollte. Er nannte sich Schnittstellenkonferenz. Ihm gehören die Berufsschullehrer des Carl-Severing-Berufskollegs für Wirtschaft und Verwaltung an, weiterhin die Berufskoordinatoren der Hauptschulen, deren SuS diese Schule anwählen können, der Abteilungsleiter Berufsgrundschuljahr, der Schulleiter des Berufskollegs und auf der Hauptschulseite der Schulrat als Vertreter der Schulaufsicht.


Vorausgegangen waren Beobachtungen, dass zu viele SuS schon im ersten Halbjahr aus den unterschiedlichsten Gründen am Berufskolleg scheiterten. Sie verließen ohne Abschluss die Schule und hatten den ersten Knick in ihrer „Karriereleiter“.
Nach vielen langen und intensiven Sitzungen ist ein Beratungskonzept für diesen nicht leichten Übergang entstanden.
So finden einmal im Jahr Hospitationstage an den Berufskollegs statt, an denen SuS am Unterricht ihres Wahlkollegs teilnehmen können. Dieser Regelung haben sich auch andere Berufskollegs in Bielefeld angeschlossen.


Eine feste Einrichtung ist auch der Besuch ehemaliger Baumheideschüler geworden, die ihre alte Schule besuchen und in einer Informationsveranstaltung ihre neue Schule mit einer Powerpoint-Präsentation vorstellen und Fragen beantworten


© Städt. Baumheideschule (www.baumheideschule.de)

Mo Di Mi Do Fr Sa So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31            

Flüchtlingskinder werden zu "Chemie-Forschern" Projekt „Welcome Science“ in der Baumheideschule

Seit Dezember 2015 nimmt die Baumheideschule an dem Projekt „Welcome Science“ der...

mehr...



Böllhoff – Stiftung fördert Hauptschüler der Baumheideschule Paten als Begleiter in drei wichtigen Jahren

Hauptschüler sind besser als ihr Ruf. Unter ihnen befinden sich viele, die aus ihrem...

mehr...