Baumheideschule
Städtische Hauptschule
Ganztagsschule

Schlehenweg 24
33609 Bielefeld
Tel.: 0521 / 51 23 50
Fax: 0521 / 51 68 96

Elterninformation Nr.4

vom 06.11.2020

Schuljahr 2020/2021

Maßnahmen aufgrund der Corona - Pandemie

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

die aktuelle Infektionslage zwingt uns zu Veränderungen, die wir Ihnen mit dem 4.Elternbrief dieses Schuljahres mitteilen möchten.
Ab dem 9. November werden wir unsere Schüler*innen nur noch klassenweise beschulen, d. h. im Unterricht treffen sich nicht mehr Schüler*innen aus Parallelklassen bzw. aus verschiedenen Jahrgängen. Wir möchten damit erreichen, dass bei einer möglichen Infektion nicht der gesamte Jahrgang bzw. die gesamte Schule in Quarantäne geschickt wird.
Dies funktioniert natürlich nur, wenn sich die Schüler*innen auch außerhalb des Unterrichts an die AHA+L-Regeln halten und möglichst keinen Kontakt zu anderen Mitschüler*innen haben.

Die Schüler*innen wurden erneut darüber informiert, dass auf dem gesamten Schulgelände mind. 1,5 m Abstand zu allen Anwesenden eingehalten werden muss.
In den Pausen halten sich die Schüler*innen außerhalb der Gebäude auf, es sei denn, die Aula ist geöffnet. Diese wird nur bei schlechtem (zu kalt oder zu nass) Wetter geöffnet sein (die Bühne der Aula ist immer wegen geringer Deckenhöhe und des zu geringen Luftaustauschs gesperrt).


Wir versuchen, die Virenbelastung der Luft in den Räumen durch wiederholtes Stoßlüften gering zu halten. In der kalten Jahreszeit bedeutet dies, dass die Schüler*innen besonders warme Kleidung benötigen, damit sie nicht frieren.
Am besten im „Zwiebelprinzip“, damit die Menge der Bekleidung dem aktuellen Bedarf problemlos angepasst werden kann.
Erneut möchte ich Sie daran erinnern, dass Sie als Eltern verpflichtet sind, Ihre Kinder mit Masken auszustatten. Schüler*innen sollten immer mindestens eine Ersatzmaske dabei haben.

Auf der Schulpflegschaftssitzung, die leider von den gewählten Vertreter*innen der Klassenpflegschaften kaum wahrgenommen wurden, wurden Frau Lortkipanidze als Vorsitzende und Frau Jäger als stellvertretende Vorsitzende gewählt.

Die für den 10. November geplante Schulkonferenz wird aus Gründen des Infektionsschutzes auf schriftlichem Wege erfolgen. 

Der geplante Schüler*innen-/Elternsprechtag wird nur für die Schüler*innen (Jg.9 und 10, keine Internationalen Klassen) stattfinden. Diese erhalten dazu von den Klassenleitungen feste Termine, an denen sie auch schriftliche Informationen zu den aktuellen Leistungsständen erhalten. Diese Informationen nehmen Sie bitte zu Hause zur Kenntnis und unterschreiben diese, damit Ihr Kind der Klassenleitung Ihre Kenntnisnahme vorzeigen kann.

Für den Fall einer Quarantäne bzw. Schulschließung hat uns der Schulträger mit I-pads ausgestattet. Wir versuchen seit Schuljahresbeginn, die Schüler*innen im Umgang mit Computern und der von der Stadt Bielefeld bereitgestellten Plattform Microsoft TEAMS zu schulen, damit notfalls Nachrichten oder Dateien hin- und hergeschickt werden können bzw. auch visuell miteinander kommuniziert werden kann. Sollte Ihr Kind für den Distanzunterricht ein I-Pad benötigen, so unterschreiben Sie bitte den Ausleihvertrag mit der Stadt Bielefeld, der Ihrem Kind über die Schule mitgegeben wird. Erst wenn Ihr Vertrag unterzeichnet hier vorliegt, dürfen wir im Falle eines Lockdowns ein Gerät an Ihr Kind aushändigen.


Wir müssen derzeit auch im Privatleben versuchen, die AHA+L-Regeln immer zu beachten. Dies könnte dazu beitragen, dass die Infektionszahlen nicht weiter ansteigen und endlich wieder abnehmen, damit wir zu einem normalen Schulbetrieb und öffentlichen Leben ohne durch die zuletzt beschlossenen Einschränkungen zurückkehren können.

 Mit freundlichen Grüßen

 J. Sager, Schulleiter

 

Erneut P. S.: Notfalls müssen wir Sie schnell erreichen können. Dafür ist es dringend erforderlich, dass Sie Änderungen Ihrer Kontaktdaten (Telefon, Handy-Nummer, Adresse) sofort an das Sekretariat melden. Danke!

Und noch eine Bitte: Sollte es in Ihrem häuslichen Umfeld jemanden geben, der deutliche Symptome einer Corona-Erkrankung zeigt, und/oder vom Arzt zum Testen geschickt wird bzw. wurde, lassen Sie Ihr Kind sicherheitshalber zu Hause.
Besser eine Nummer sicherer gehen in diesen Zeiten, als nur ein kleines Mal zu unvorsichtig. Danke für Ihr Verständnis.


© Städt. Baumheideschule (www.baumheideschule.de)


Elterninformation Nr.8 vom 08.01.2021 Schuljahr 2020/21 Aussetzung des Präsenzunterrichts bis zum 31.Januar 2021

  Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, ich hoffe, Sie hatten eine entspannte...

mehr...



Elterninformation Nr.7 vom 17.12.2020 Schuljahr 2020/21

  Meldung von Corona-Fällen Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, mit dem...

mehr...



Elterninformation Nr.6 vom 12.12.2020 Schuljahr 2020/21

  Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, durch die letzte Verordnung des...

mehr...